Insel Rab Kroatien - Lopar

Allgemeine Informationen für Ihren Urlaub in Lopar


Urlaub in Lopar Lopar, Ortschaft im Nordwesten der Insel Rab, 6 km nördlich von Supetarska Draga, 1215 Einwohner.
Hier finden Sie den größten und schönsten natürlichen Sandstrand Kroatiens. Dieser ist 1500 m lang, flach abfallend und in seinem Hintergrund erstreckt sich ein schattenspendender Kiefernwald. Hier können Sie nach Herzenslust entspannen und all die Schönheiten der Insel Rab bewundern. Nicht umsonst werden Lopars Strände auch "Paradiesstrände" oder "Saharastrände" genannt. Das Unterhaltungs-, Freizeit- und Sportangebot ist abwechslungsreich und einladend. Sie können an Fischerausflügen und Bootsfahrten teilnehmen oder einfach die Natur bei Spaziergängen oder Wanderungen genießen. Von Lopar verkehrt ständig eine Fähre auf die Insel Krk und den Ort Baska.
Der Ort hat seinen Namen nach der Marienkirche erhalten (sta Maria Neopari), die bereits im 16. Jh. erwähnt wird. Am Kap Punta Zidine sieht man Mauerreste antiker Wehranlagen. Der Sage nach wurde der legendäre Gründer der Republik San Marino, der Steinmetz Marin, in Lopar geboren.

Angebote unserer Partner

Sie möchten auch auf www.insel-rab-kroatien.de werben? Schicken Sie uns einfach eine e-Mail an: