Insel Rab Kroatien - Barbat

Allgemeine Informationen für Ihren Urlaub in Barbat


Urlaub in Barbat Barbat ist eine Ortschaft an der südöstlichen Küste der Insel Rab im Barbat-Kanal, 3 km südöstlich von der Stadt Rab mit 1055 Einwohnern.
Neben der Pfarrkirche in Barbat steht ein verzierter Sarkophag aus dem 5. Jh. An der Stelle der heutigen Pfarrkirche aus dem Jahr 1859 stand im 11.–15. Jh. die Benediktinerabtei Sancti Stephani de Postran. In der Pfarrkirche wird ein bemaltes Holzkruzifix bewahrt, das Werk eines heimischen Künstlers aus dem 17. oder 18. Jh. – Auf der Anhöhe oberhalb des Ortes liegt die Ruine der frühromanischen St.-Damian-Kirche (wahrscheinlich ein Benediktinerkloster).
Barbat ist wegen seiner zahlreichen Sandstrände bekannt, die sich vom ehemaligen Fährhafen bis zu den ersten Häusern der Ortschaft erstrecken. Parallel zur Küste von Barbat liegt die kleine Insel Dolin.
Der Barbat-Kanal ist ein beliebter Ort zum Surfen und Wasserskifahren. Da er für Nautiker sehr attraktiv ist, verfügt der Ort über eine Werft für die Reparatur von Gleitbooten sowie ein Geschäft mit Bootszubehör und Ersatzteilen. Zahlreiche Ferienhäuser entlang der Küste, ein gutes Angebot von hausgemachten Produkten und viele Pensionen, das saubere Meer und die friedliche Stimmung machen Barbat zu einem angenehmen Aufenthaltsort.

Angebote unserer Partner

Sie möchten auch auf www.insel-rab-kroatien.de werben? Schicken Sie uns einfach eine e-Mail an: